Tonstudio Angebote Referenzen Hörbeispiele Kontakt

Blizz Musiklabor

Das Tonstudio

Das Tonstudio Blizz Musiklabor in Mannheim bietet einen Full-Service für Audio-Produktionen in den Bereichen Sprachaufnahmen, Musikproduktion, Podcasts, Radiospots und Multimedia.

Wir sorgen für eine professionelle, schnelle und termingerechte Umsetzung Ihres Vorhabens. Sie bestimmen durch Ihre Vorgaben den Aufwand - wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot mit fairen Preisen.

Profitieren Sie von unserem Netzwerk und Kontakten zu Sprechern, Musikern, Textern, Filmproduzenten und Köpfen aus der Kreativbranche.

Das Blizz Tonstudio befindet sich im Hof der Alten Brauerei in Mannheim, 1 km vom Stadtzentrum entfernt. In unseren hellen und teil-klimatisierten Räumen werden Sie sich wohlfühlen. Eine angenehme, freundliche Atmosphäre mit Raum zur Kommunikation ist die Basis für eine erfolgreiche und stressfreie Zusammenarbeit.

Regie Rack Keyboards SSL Nucleus Kurzweil

Equipment

Trotz digitaler Audioworkstations, Softsynths und Plug-Ins von Native Instruments, Steinberg, Spectrasonics, Propellerhead, IK Multimedia und Waves, haben wir uns ein paar analoge Schätze aus der Studiotechnik und einige Keyboardraritäten aufgehoben.

Unser Equipment

Outboard

  • SSL Nucleus - DAW Controller und Preamp
  • Presonus Studio 16.4.2
  • Presonus Monitorstation
  • Urei 1178 Kompressor
  • dbx Mic Preamp
  • Thomer Röhren Preamp
  • Lexicon PCM 70 und PCM 81
  • Walldorf Filter
  • Sony R7 Reverb
  • Korg Delay SDD 3000
  • Kent Analyser
  • Kemper Profiling Amplifier

Monitoring

  • Genelec 1031A mit Subwoofer
  • Celestion SL600

Mikros

  • Neumann U87
  • Gefell M930
  • AKG C414, C1000
  • CAD Equitek E350
  • Beyer M160 Bändchen
  • Sennheiser E900 Serie Drums, MD 421
  • Shure SM57, SM58

Keyboards/Synths

  • Kurzweil K2600
  • Arp Odyssey
  • Studio Electronics SE-1 (Mini Moog)
  • Octavia Nordlead 2
  • Roland Jupiter 4
  • Roland JX8P
  • Roland JP8000
  • Waldorf Microwave
  • Roland Rhodes MK80
  • EMU Procussion
  • Roland JV 1080
  • Feurich Klavier